GEWOSIE lud Seniorinnen und Senioren zum Frühstück ein

Der Kaffee ist fertig!


Leckere Brot- und Brötchensorten, Marmeladen, Käse, Lachs, Krabben, Rührei, Fleischsalat und Frikadellen: Das erste Sommerfrühstück, zu dem die GEWOSIE die Mieterinnen und Mieter des Wohnparks Lehmhorster Straße und Am Dillener Park eingeladen hatte, stieß auf große Resonanz. 

„Mit dieser Aktion wollen wir das Zusammengehörigkeitsgefühl der Menschen stärken, sie sollen Kontakte knüpfen und gemeinsam einen schönen Vormittag bei netten Gesprächen erleben können“, sagte GEWOSIE-Vorstand Gabriele Hoppen, die es sich nicht nehmen ließ, die Gäste im Bewohnertreff Lehmhorster Straße beziehungsweise Am Dillener Park persönlich zu begrüßen. „Es war ein wunderbarer Vormittag, der allen gefallen hat“, fasste Hermann Behnken vom Nutzerrat, der sich vor 21 Jahren in der Wohnanlage Am Dillener Park etablierte, nach der Veranstaltung seine Eindrücke zusammen.

Insgesamt nutzten rund 85 Mieterinnen und Mieter dieses Angebot – eine erfreuliche Bilanz, wie Gabriele Hoppen meinte. Und dass man an diesem Vormittag noch lange in den lockeren Frühstücksrunden zusammensaß, darf sicher als gutes Vorzeichen für künftige Aktivitäten dieser Art angesehen werden.

GEWOSIE-Mitarbeiterinnen Anja Holle (li.) und Katy Hinrichsen stellten sich für den Service zur Verfügung und sorgten für das leibliche Wohl der Gäste.
GEWOSIE-Vorstand Gabriele Hoppen begrüßte die Teilnehmer des Sommerfrühstücks und freute sich über die große Resonanz.
Uschi Metag von der Hauskrankenpflege Andrea Hugo (Bildmitte stehend) unterstützte das GEWOSIE-Team beim Service.
Frühstück in der Wohnanlage "Am Dillener Park"
07.08.2015

Komfortables Wohnen wird zum Standard

Es ist was los auf der Großbaustelle Blumenhorster-, Hahnhorster- und Heinrich-Meyer-Straße: Handwerker, darunter Elektriker, Trocken- und Gerüstbauer, Dachdecker und Maler arbeiten Hand in Hand, damit die im Bau befindlichen Wohngebäude planmäßig fertig werden.

08.05.2015

Mit allem Komfort ausgestattet

Ob Am Dillener Park, im Wohnpark Borchsholt oder in der Lehmhorster Straße: Das Interesse an den Gästeappartements ist groß. Und das kommt nicht von ungefähr. Schließlich sind die Appartements komplett saniert und mit einer modernen Einrichtung ausgestattet worden.

Aufsichtsrat und Vorstand wurden Entlastungen erteilt

55. Ordentliche Vertreterversammlung genehmigte Jahresabschluss 2014. Satzungsgemäß wählten im Juni vergangenen Jahres die mehr als 7.000 GEWOSIE-Mitglieder ihre Vertreter und Ersatzvertreter.